Tice - Weisser Teint, Schwarze Seele del disco Baklava


Quedeletras.com

Weisser Teint, Schwarze Seele - Tice


[Hook:] 2x
Schwarze Haare, schwarze Augen, schwarzer Arm
Schwarze Seele, weißer Teint
Dickes Fell, schweres Herz, leicht zu sehen

[Verse 1:]
Hab ich nen Frosch im Hals, habt ihr nen Stock im Arsch
Meckern über die Stimme und ich kipp den Cognac nach
Hab Jahre an meiner Psyche gefeilt, um klarzukommen
Auf eine Welt die längst im Arsch ist, auch ohne meine Sorgen
Trag zur Gesellschaft nichts bei, würd ich so nicht verfassen
15 Jahre gefangen am Mic, hab ich was hinterlassen
Und all die Spacken die dachten, ich würd damit untergehen
Erdrückt von diesem beschissenen Traum
Können jetzt ein Wunder sehen
Ist das Respekt? Guck an, sie rollen den Teppich aus
Doch fragen sich: hätt sich das Album in echt verkauft?
Denn dieser Mensch bleibt unerkannt, ist so fremd
Keine Schublade parat, die Frage die sich gerade stellt
Aus dem Nichts erschienen, hol ich die Jahre wieder auf
Hatte nichts released, die ersten zwei Ep's gingen vor free raus
Hab den Shit geliebt, hab mich in dieser Welt verloren
Die Besten kommen zum Schluss, für den Shit auserkoren

[Hook:] 2x
Schwarze Haare, schwarze Augen, schwarzer Arm
Schwarze Seele, weißer Teint
Dickes Fell, schweres Herz, leicht zu sehen

[Verse 2:]
Hab ich nen scheiß Sound, habt ihr nen scheiß Geschmack
Kann man sich guten kaufen, auch wenn man Scheine hat?
Hab ich Sie nicht mehr alle, habt ihr sie nie gehabt
Wer gibt dir auf die Fresse? Habe meine Songs gern gemacht
Früher verkannt
Wären sie mir heut gern in den Arsch gekrochen
Am liebsten gleich, doch wie sie hab ich den Arsch nicht offen
Ich nutz die Nacht und die Sterne werden einkassiert
Style, Stimme, Flow sagt, man hat die Szene gleich rasiert
Worte genügen um deine Seele zu fangen
Hab sie mit Gedanken berührt
Du wurdest umarmt vom Verstand
Die größte Herausforderung ist der Bestimmung zu folgen
Nicht jeder Weg ein Spaziergang unter Palmen und Sonne
Legte mein Eid ab und versprach der Wahrheit zu dienen
Beworfen mit neidischen Blicken
Verfolgt von peinlichen Lügen
Ich betrete die Bühnen mit dem selben Charakter
Von der Straße entfernt, auf einem ganz anderen Pflaster

[Hook:] 2x
Schwarze Haare, schwarze Augen, schwarzer Arm
Schwarze Seele, weißer Teint
Dickes Fell, schweres Herz, leicht zu sehen
Facebook - Twitter
Letras de Canciones